Industriekaufmann/-frau

Auszubildende/n zum/zur Industriekaufmann/-frau

Die Rohstoffverwertung Gröger GmbH & Co. KG ist im Handel von Schrott und Metall und deren Verarbeitung tätig. Als Versorger liefern wir Metallschrotte in erstklassiger Güte.  Als Entsorger sammeln, transportieren und recyceln wir Metalle sowie metallhaltige Rückstände und Abfälle. Das Unternehmen besteht seit 1951 und hat sich zu einem führenden Spezialisten im süddeutschen Raum entwickelt. Die Gröger-Unternehmensgruppe bereitet am Standort Günzburg mit ihren 130 Mitarbeitern über 150.000 Tonnen Abfälle jährlich auf.

Wir suchen für das Jahr 2018 eine/n Auszubildende/n zum/zur Industriekaufmann/-frau

Um unseren Bedarf an qualifiziertem Nachwuchs zu sichern, bilden wir zum/zur Industriekaufmann/-frau aus. Industriekaufleute sind im Unternehmen in allen kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Bereichen gefragt und befassen sich dort mit der Materialwirtschaft, dem Finanzwesen sowie dem Vertrieb.

Du lernst in der Ausbildung:
 - Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft
 - Materialwirtschaft: Disposition, Einkauf, Wareneingang und Lagerwirtschaft
 - Produktionswirtschaft: Produktionsplanung/-steuerung
 - Absatzwirtschaft: Verkauf, Verkaufsförderung
 - Rechnungswesen, Kostenrechnung und Zahlungsverkehr
 - Informations- und Kommunikationstechniken
 - Arbeiten am PC und Office-Anwendungen

Wie Du sehen kannst: die Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau ist sehr umfangreich und bereitet Dich auf alle Anforderungen an einen kaufmännischen Arbeitsplatz vor!

Voraussetzungen:

 - Du hast einen guten Abschluss der Mittleren Reife
 - Du hast Interesse an einer vielseitigen Ausbildung

Wir bieten:

 - eine umfassende Berufsausbildung in allen Bereichen mit viel Praxisbezug in allen relevanten Unternehmensbereichen in einer zukunftssicheren Branche.
 - eine kompetente Betreuung durch alle Ausbilder während deiner Ausbildung
 - die Möglichkeit zur Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung


Weitere Informationen:

Ausbildungsbeginn:     01.09.2018
Berufsschule:               Günzburg (Blockunterricht)

Noch Fragen zur Ausbildung? Einfach anrufen bei Franziska Kehrle unter Telefon 08221/ 3606-862 oder sende Deine Bewerbung (per Post oder Email) an:

Rohstoffverwertung Gröger GmbH & Co. KG
Frau Franziska Kehrle
Siemensstraße 1-3
89312 Günzburg
 

Email: franziska.kehrle@groeger-gruppe.de